...
...

Schalten und walten, wie Sie wollen: Die EXPLORIS® Abzüge lassen sich mit allen im Labor notwendigen Elektrobauelementen ausstatten. Sehr komfortabel und ganz nach Ihrem Bedarf. Denn viele Komponenten, wie Steckdosen und Schalter befinden sich auf Medienkassetten, mit denen Abzüge schnell aus- und nachgerüstet werden können.

Auf Wunsch erhalten Sie die Elektroausstattung Ihres Abzugs auch mit Explosionsschutz nach ATEX-Richtlinie.

IHRE VORTEILE

                > Steckdosen in allen Ländervarianten und Stromstärken verfügbar

                > Optional Fehlerstrom- und Leistungsschutzschalter 
                   (Schutzschalter können individuell Stromkreisen zugewiesen werden,
                    z.B. zur separaten Absicherung leistungsstarker Verbraucher)

                > Verkabelungen frei von halogenierten Kunststoffen




Wasser und Gase

Wasser und Gas werden im Labor in unterschiedlicher Art und Qualität benötigt. Armaturauslässe für Betriebswasser, Kühlwasser, entsalztes oder destilliertes Wasser befinden sich leicht zugänglich in den Abzugsseiten direkt über dem eingebauten Becken. Alternativ kann die Tischplatte mit einem großen Spülbecken ausgerüstet werden, das über eine Standardarmatur versorgt wird.

Für Gase gibt es zwei Arten von Armaturen: einfache Ausführungen für technische Gase und Brenngas bis zu einer Reinheitsstufe von 4.5 sowie Armaturen aus Messing oder Edelstahl für Reinstgase mit einer Reinheit über 4.5. Auch die Gasauslässe sind leicht und sicher ohne Hineinbeugen in den Abzug erreichbar.

IHRE VORTEILE

                > Bis zu 6 Wasserarmaturen standardmäßig einbaubar

                > Je bis zu 12 Armaturventile für technische Gase einsetzbar