Lösungen für wenig Laborfläche

Auch bei wenig Laborfläche gibt es nach oben hin immer noch Freiraum, um Arbeitsmaterial unterzubringen. EXPLORIS® Hänge- und Aufsatzschränke nutzen diesen Raum optimal und lösen jedes Platzproblem.

Sie haben die Wahl zwischen drei Varianten: Mit Aufsatzschränken können Sie den Stauraum von Hochschränken erheblich vergrößern. Hängeschränke lassen sich an Medienzellen oder direkt an der Wand montieren.

Für Medienzellen von Doppelarbeitstischen erhalten Sie beidseitig bedienbare Aufsatzschränke, die dank ihrer Glastüren auch mitten im Raum für Transparenz und Übersichtlichkeit sorgen. Mit den durchdachten Schranklösungen von Köttermann wirkt Ihr Labor stets aufgeräumt und geräumig.


IHRE VORTEILE

           > maximaler Stauraum auf minimaler Laborfläche

           > Große Variantenvielfalt:

                       - Aufsatzschränke für Hochschränke
                       - Aufsatzschränke für Medienzellen
                         von Doppelarbeitstischen
                       - Hängeschränke zum Anbringen
                          an der Wand oder an Medienzellen

Hinter Flügeltüren verborgen

Hinter Flügeltüren verborgen:
Stauraum auf Hochschränken

Der Erste-Hilfe-Schrank

Der Erste-Hilfe-Schrank ist mit seinem
grünen Kreuz sofort zu erkennen

Glasschiebetüren

Glasschiebetüren sorgen für Übersicht und
eine leichte, transparente Optik