Alles in Reichweite, nichts im Weg

Um mehr Arbeitsfläche im Labor zu gewinnen, bietet das Köttermann Systemlabor EXPLORIS® Medienbrücken zur Decken- und Wandmontage an. Deckenmontierte Brücken werden in variabler Höhe über dem Arbeitstisch abgehängt. So bleibt die Tischfläche auch von hinten frei zugänglich. Ideal zum Aufstellen von Analysengeräten, die mit Medien versorgt und gewartet werden müssen. Wandmontierte Medienbrücken für Wandarbeitsplätze sind eine platzsparende Alternative zu Medienzellen, wenn keine Ablageböden benötigt werden.

Medienbrücken sind modular aufgebaut. Sie bestehen aus einem Grundkörper, der über seine gesamte Breite Medienkassetten aufnehmen kann. Die Brücke lässt sich individuell ausstatten mit Einspeisepunkten für Strom, optional mit Sicherungen und FI-Schutzschaltern, Steckdosen und Gasarmaturen. So passt sie sich exakt an die Arbeitsprozesse in Ihrem Labor an.

 

IHRE VORTEILE

                > Optimale Versorgung und Wartung von tischständigen Analysegeräten

                > Große Anzahl von Medienkassetten, bestückbar mit zahlreichen Medien

                > Flexibles Kassettensystem mit vielen Möglichkeiten zur Aus- und Nachrüstung

                > Variable Positionierung an der Decke mit teleskopierbaren Trägerelementen

                > Keine Behinderung der Montage durch vorhandene Leitungen

Das flexible Kassettensystem

Das flexible Kassettensystem bietet viele
Möglichkeiten zur Aus- und Nachrüstung

Teleskopierbare Halterungen

Teleskopierbare Halterungen ermöglichen
eine ergonomisch optimale Aufhängehöhe

Tischständige Großgeräte

Tischständige Großgeräte sind von allen
Seiten frei zugänglich für Wartungsarbeiten