KÖTTERMANN RICHTET AN DER KORE UNIVERSITÄT ENNA AUF SIZILIEN NEUE BIOMEDIZINISCHE LABORE EIN

An der inzwischen 10.000 Studierende umfassenden Kore Universität in Enna auf Sizilien wurden neue Laborräume für die medizinische sowie chirurgische Fakultät geschaffen. Auf drei Etagen entstanden Laborkapazitäten mit Lern- und Arbeitsplätzen sowie Laborabzügen. Für alle Einrichtungselemente galten höchste Anforderungen, um der besonderen akademischen Qualität zu entsprechen. Zur Eröffnung des akademischen Jahres 2021-2022 an der Kore Universität hielt auch Giancarlo De Matthaeis, Geschäftsführer des Köttermann Partners Labozeta in Rom eine Rede zu den weitreichenden Bauarbeiten in kürzester Zeit für einen modernen Campus mit optimalen Forschungsmöglichkeiten. Mit diesem biete die Universität als eine der wenigen nicht staatlichen Studierendeneinrichtungen in Italien ein architektonisches einzigartiges Modell zum Nachahmen.

 

Pressekontakt:

Köttermann GmbH
Manuela Sterns
Industriestraße 2
31311 Uetze
Tel. +49 176 843 77 161
manuela.sterns@koettermann.com
www.koettermann.com

Unsere neusten Pressemitteilungen

1 / 2