Labortischplatte Vollkeramik

Labor-Tischtischplatte Vollkeramik

Ein Allround-Talent in Beständigkeit, Chemikalienresistenz und Stoßfestigkeit

Tischplatten aus großflächiger Vollkeramik können fast universell eingesetzt werden. Sie eignen sich für Labors, in denen mit aggressiven Substanzen gearbeitet wird. Aber auch in chemisch weniger belasteten Bereichen, wie zum Beispiel als Oberfläche für Gerätetische, da sie selbst nach langem Gebrauch kaum Abnutzungsspuren zeigen.

Mehr erfahren

Ausführung

Oberfläche Massive Keramikplatte mit flüssigkeitsdichter Glasur
Stärke 35 mm inklusive Wulstrand
Randausführung Angeformter umlaufender keramischer Randwulst
Höhe: 7 mm
Farbe Baltic Blue
Maximale Länge einer Einzeltischplatte 1,8 m
Empfohlene Beckenmaterialien Keramik, Baltic Blue

Eigenschaften

Chemische Beständigkeit Außerordentlich gut
Unbeständig gegen Flusssäure, Rauchende Schwefelsäure, heiße stark alkalische Agenzien
Thermische Beständigkeit Sehr gut
Kratzfestigkeit Sehr gut
Stoßfestigkeit Gut
Mechanische Festigkeit Gut
Anpassung vor Ort Nicht möglich
Besonderheiten Leichte Maßtoleranzen (Herstellungsbedingte Maßtoleranzen entsprechen DIN 12916)