Tischabzug

Laborabzüge von KÖTTERMANN

Digestorium individuell und flexibel konfigurierbar

Beim Umgang mit flüchtigen Gefahrstoffen, Stäuben oder Aerosolen steht der Schutz der Mitarbeiter an erster Stelle. Deshalb müssen solche Arbeiten in einem Abzug durchgeführt werden.

Laborabzüge von KÖTTERMANN erzielen nicht nur Spitzenpositionen bei allen relevanten Prüfungen, sondern bieten Anwendern auch ergonomische Vorteile, die Arbeitsabläufe einfacher und damit noch sicherer machen.

  • Komplettes Sortiment – für jede Anwendung der passende Laborabzug
  • Werkstoff Stahl – langlebige Qualität für dauerhafte Investitionen
  • Perfekte Sicherheit – von unabhängigen Instituten zertifiziert
  • Ergonomische Funktionen – zur Verbesserung der Arbeitsabläufe
  • Beispielhafte Nachhaltigkeit – niedrige Betriebskosten, recyclingfähiges Material
  • Qualität “Made in Germany” – bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile

  • Zertifizierung aller EXPLORIS® Standardabzüge nach DIN EN 14175
  • Strömungstechnisch optimiertes Abluftsystem
  • Hervorragendes Rückhaltevermögen für Schadstoffe
  • Besonders geringe Betriebskosten
  • Viel Platz für Geräte durch besonders große Innenraumtiefe
  • Einfache Bedienung und sichere Überwachung durch integrierte EXPLORIS TouchTronic®
  • Unterstützung vielfältiger Anwendungen durch individuelle Gas-, Wasser- und Elektroausstattung
  • Auf 20 Jahre Betriebsdauer getestet
  • Elektroleitungen frei von halogenierten Kohlenwasserstoffen
  • Kabeleinführung durch das Einströmprofil an der Tischplatte

Möglichkeiten zur Unterbauung

  • Sicherheitsunterschränke für brennbare Flüssigkeiten
  • Chemikalienunterschränke
  • Säure-Laugen-Unterschränke
  • Standard-Sockelunterschrank
  • Befahrbare Unterschränke
  • Fußraumverblendung
  • Abfallsammelsystem
  • Neutralisationsanlage
  • EXPLORIS LevelControl®

Ausstattungsoptionen

  • EXPLORIS TouchTronic®
    Abzugselektronik mit Touchscreen zur
    Steuerung und Überwachung aller Funktionen
  • EXPLORIS AutoProtect®
    Schließt den Frontschieber automatisch, sobald der
    Abzugsbereich verlassen wird
  • EXPLORIS AirMonitor®
    Überwachungsfunktion mit digitaler Anzeige,
    wahlweise von Volumenstrom oder
    Einströmgeschwindigkeit im Klartext
  • EXPLORIS AirControl®
    die Option zur variablen Regelung des
    Abluftvolumenstroms
  • EXPLORIS CloseGuard®
    stoppt bei Hindernissen die automatische
    Schließung des Frontschiebers
  • EXPLORIS LevelControl®
    • Abfallsammelsystem mit elektronischer Füllstandskontrolle
    • für lösungsmittelhaltige und wässrige Abfälle
    • in Sicherheitsunterschränke integrierbar
    • Befüllung der Behälter direkt aus dem Abzugsinneren
  • Temperatursensor in Abrauchabzügen
    zur Überwachung der Innenraumtemperatur und Alarmierung bei Überschreiten
    eines Grenzwertes
  • Fußtaster zur Bedienung des Frontschiebers
    praktisch, wenn keine Hand frei ist
  • Tischplatten in unterschiedlichen Materialien
    optional höhenverstellbar (EXPLORIS VarioTop®)
  • LED-Innenraumbeleuchtung
    helle, gleichmäßige Beleuchtungen des Arbeitsraums
  • Programmierbare Steckdosen im Abzugsinneren
    • einzeln schaltbar
    • Start-Stopp-Timer und Countdown
  • Integrierte Sicherungen / FI-Schutzschalter
  • Armaturen für Wasser und Gase in unterschiedlicher Reinheit
    Auslässe leicht und sicher zu erreichen
  • Stativmaterial zur Montage an der Abzugsrückwand
  • Schubkasten in der Abzugszarge
  • Luftleitwand
  • Abluftwäscher

Tischabzug

Tischabzug

Multitalente für den allgemeinen Gebrauch

EXPLORIS EcoPlus®

EXPLORIS EcoPlus® Abzug

Der Niedrigenergie-Abzug

Tief- und begehbarer Abzug

EXPLORIS® Begehbarer Abzug

Hohe Versuchsaufbauten sicher unter Dach und Fach

EXPLORIS VarioTop®

EXPLORIS VarioTop® Abzug

Extrem variabel durch flexible Arbeitshöhen

Abrauchabzug

Abrauchabzug

Stark gegen Säuren und hohe thermische Lasten

Radionuklidabzug

EXPLORIS® Radionuklidabzüge

Spezialgebiet: radioaktive Substanzen

Apothekenabzug

Apothekenabzug

Platzsparend und flexibel einsetzbar

SCHADSTOFFE sicher abgesaugt

Umfassende Sicherheit und hohe Wirtschaftlichkeit

Laborabzüge von KÖTTERMANN für jeden Anwendungsfall

Welcher Abzug für welche Anforderung?

Abzüge lassen sich im Labor universell einsetzen. Sie gewährleisten optimalen Schutz vor Gefahrstoffen. Die Auswahl des geeigneten Abzugstyps richtet sich sowohl nach den räumlichen Gegebenheiten des Labors als auch nach der Art der verwendeten Chemikalien. Insbesondere bei Verwendung von Säuren sollten die folgenden Empfehlungen beachtet werden.

null

Tischabzug

null

EXPLORIS EcoPlus®

null

Tief- und begehbarer Abzug

null

EXPLORIS VarioTop®

null

Abrauchabzug

null

Radionuklid­abzug

Abrauchabzüge mit Auskleidung aus PP (Polypropylen) / Flusssäureabzug sind geeignet, aber nicht empfohlen.

null

Tischabzug

null

EXPLORIS EcoPlus®

null

Tief- und begehbarer Abzug

null

EXPLORIS VarioTop®

null

Abrauchabzug

null

Radionuklid­abzug

Abrauchabzüge mit Auskleidung aus PP (Polypropylen) / Flusssäureabzug sind geeignet, aber nicht empfohlen.

null

Tischabzug

null

EXPLORIS EcoPlus®

null

Tief- und begehbarer Abzug

null

EXPLORIS VarioTop®

null

Abrauchabzug

null

Radionuklid­abzug

Abrauchabzüge mit Auskleidung aus PP (Polypropylen) / Flusssäureabzug sind geeignet, aber nicht empfohlen.

null

Tischabzug

null

EXPLORIS EcoPlus®

null

Tief- und begehbarer Abzug

null

EXPLORIS VarioTop®

null

Abrauchabzug

Abzüge für den allgemeinen Gebrauch mit Auskleidung aus chemikalienbeständigem Trespa® TopLab® VERTICAL und Abrauchabzüge mit Auskleidung aus Keramik werden empfohlen.

null

Abrauchabzug

Abrauchabzüge mit Auskleidung aus Keramik

null

Abrauchabzug

Abrauchabzüge mit Auskleidung aus PP (Polypropylen) / Flusssäureabzug

null

Radionuklid­abzug

null

Abrauchabzug

BGRCI (DGUV Information 213-850, Kap. 4.11.1): „Tätigkeiten, bei denen Gase, Dämpfe oder Schwebstoffe in gefährlicher Konzentration oder Menge auftreten können, dürfen nur in Abzügen ausgeführt werden. Die Frontschieber sind bei solchen Tätigkeiten geschlossen zu halten.“